News

Doppelrunde 2017 nähert sich dem Ende

Damen 60 des TC Elze gewinnen beim MTV von 1848 die Doppelrunde

Schon heute, am 21.8.2017 um 10:00 Uhr fand auf der Anlage des MTV 48 das Finale der Damen in der Doppelrunde 2017 statt. Die Gastgeberinnen hatten im Halbfinale mit einem knappen Sieg die Damen des FSV Sarstedt geschlagen. 2:2 war der Endstand. Erst die gewonnenen Sätze gaben den Ausschlag über den Sieg.

Gegnerinnen in der Final-Begegnung sind die Damen 60 aus Elze, die im Halbfinale die Damen des VfV Hildesheim aus dem Rennen warfen. Hier mussten die Spiele über den Sieg der Begegnung entscheiden: 2:2 Matches - 4:4 Sätze - 33:28 Spiele. 

Mit 3:1 konnten die Damen des TC Elze erneut die Doppelrunde für sich entscheiden. Beteiligt waren an dem Erfolg: Giesela Zink, Edith Kenn, Anita Krause, Ulrike Meyer-Frie und Renate Müller-Bartels.

Morgen wird in der letzten Begegnung bei den Damen der 5. bis 7. Platz zwischen dem SV BW Neuhof und dem TSV Giesen entschieden.

Nachtrag: Diese Begegnung hat BW Neuhof mit 4:0 gewonnen und belegt damit den 5. Platz.

Bei den Herren wird der Sieger 2017 am 30.8. um 10:00 Uhr ebenfalls auf der Anlage des MTV 48 ermittelt.

Gegner der Gastgeber wird der Hildesheimer TV sein. Im Halbfinale waren hier der TSV Söhlde und der TSV Giesen unterlegen.